Archiv für Juli 2013

Jobangebot: Rental Agent (m/w) gesucht!

Ihr Job: 

  • rac
    • Individuelle Betreuung unserer anspruchsvollen nationalen und internationalen Kunden
    • Umfassende Beratung und Angebotserstellung – persönlich, telefonisch und schriftlich
    • Vermietung unserer hochwertigen und modernen Fahrzeuge
    • Disposition unseres Premium-Fuhrparks
    • Enge Zusammenarbeit mit Dienstleistern, Subunternehmern und Werkstätten
    • Koordination logistischer Abläufe und Schadenmanagement
    • Verkauf von verschiedenen Zusatzleistungen rund um das Thema Autovermietung
    • Sicherstellung einer hohen Kundenzufriedenheit und Einhaltung von Service Standards
    • Administratives und Beschwerdemanagement
Ihr Profil:

    • Sie haben eine kaufmännische oder kundenbezogene Ausbildung?
    • Sie bringen erste Erfahrung in der Dienstleistungsbranche mit?
    • Sie sind ein Teamplayer mit positiver Ausstrahlung?
    • Sie haben Spaß am Umgang mit anspruchsvollen Kunden?
    • Sie sprechen gutes Englisch?
    • Sie begeistern sich für Service und Verkauf?

    • Sie sind überzeugungsstark und ein Organisationstalent?
    • Sie fahren gerne Auto und besitzen einen PKW-Führerschein?
Ihre Perspektive:

    • Wir haben einen abwechslungsreichen Job für Sie!
    • Wir und unser lebhaftes Team freuen uns auf Sie!
    • Wir haben tolle internationale Perspektiven!
    • Wir bieten eine starke leistungs- und verkaufsorientierte variable Vergütung!
    • Wir agieren in einem sehr dynamischen Umfeld!

Direkt zur Stellenanzeige

Das Bewerbungsschreiben – Der richtige Aufbau

Das Bewerbungsschreiben soll zuerst einen Überblick über den Bewerber geben und vermittelt den ersten Eindruck. Um einen möglichst guten Eindruck zu hinterlassen sollten Sie daher auf die richtige Darstellungsform achten.

Um Ihnen das Schreiben zu erleichtern, haben wir Ihnen die besten Tipps für das Bewerbungsschreiben zusammengestellt.

 

1. Die Länge des Schreibens

Das Bewerbungsschreiben soll lediglich einen Überblick verschaffen und daher möglichst kurz und bündig gehalten werden. Eine DIN-A4-Seite ist dabei das absolute Maximum. Geht ein Schreiben über diese Länge hinaus und ist es abschweifend in der Textstruktur, dann wird es von den Personalchefs häufig entweder gar nicht erst gelesen oder hinterlässt einen negativen Eindruck.

2. Die Formulierung

Achten Sie bei der Formulierung darauf, dass Sie dem Job angepasst ist. Dabei sollten Sie zwar auf eine klare und förmliche Formulierung setzen, vermeiden Sie allerdings auch übertriebene Modewörter und zu viele Fremdworte.

3. Die Darstellung

Ihre Mappe soll Sie repräsentieren. Daher sollte Ihnen auch eine saubere Darstellungsform am Herzen liegen. Die Seiten sollten möglichst alle am Computer verfasst sein (handschriftliche Bewerbungen wirken schnell unseriös) und in einwandfreier Verfassung. Eine saubere Mappe, gute Drucke und Seiten ohne Eselsohren sind Pflicht.

4. Der Inhalt

Hier gilt es einen möglichst guten und qualifizierten Eindruck zu hinterlassen. Beleuchten Sie, warum ausgerechnet Sie für den Job geeignet sind und zeigen Sie Ihre Motivationsbereitschaft. Gehen Sie dabei möglichst auf die Anforderungen des Unternehmens ein und erläutern Sie, warum Sie diese voll und ganz erfüllen. Belegen Sie die verlangten Kenntnisse wenn möglich auch mit Zertifikaten oder Ähnlichem. Der Fokus des Schreibens sollte auf Ihren Stärken, Fähigkeiten und Erfolgen liegen. Vermeiden Sie es Ihre Schwächen einzubringen, denn schließlich wollen Sie ja für sich werben.

Wichtig!

Achten Sie bitte ganz besonders auf die Rechtschreibung! Ein Bewerbungsschreiben mit Rechtschreibfehlern hinterlässt einen ganz schlechten Eindruck. Verlassen Sie sich auch nicht nur auf Korrekturprogramme am Computer, denn diese übersehen oftmals jede Menge Fehler. Am besten ist es, wenn Sie selbst den Brief noch einmal in aller Ruhe korrigieren und vielleicht auch Freunde und Familie in die Korrektur mit einbeziehen.

 

Jobangebot: Hotelmanagement Trainee (m/w) gesucht!

Ihr angesteuertes Ziel:

• Sie streben eine gehobene Führungsposition als Fachabteilungsleiter im Hotelbereich mit Perspektive zum Hotel Manager an Bord unserer AIDA Flotte an
• Während eines individuellen 1 1/2 – 2 Jährigen Management Trainee Programmes erhalten Sie wertvolle Praxis- und Führungserfahrung an Bord der AIDA Flotte und Einblick in die Landorganisation in Rostock
• Während Ihrer jeweils 5-monatigen Einsätze an Bord übernehmen Sie Führungspositionen in verschiedenen Fachbereichen
• Dabei werden Sie intensiv durch einen Mentor betreut und eingearbeitet
• Als Hotelmanagement Trainee erhalten Sie von uns nicht nur eine attraktive Vergütung auf Management Level, sondern auch exklusive Weiterbildungen und Förderungen Ihrer Führungskompetenzen an unserer AIDA Academy

• Eine individuelle Betreuung und Karriereplanung runden das Programm ab

 

logo_aida_cruises

Ihr bisheriger Kurs:

• Sie haben einen (Fach-)Hochschulabschluss in Hotel/ Tourismus Management oder einen vergleichbaren Abschluss
• Sie verfügen über Berufserfahrung in der Hotellerie und konnten Ihre Führungskompetenz unter Beweis stellen
• Idealerweise haben Sie eine Ausbildung im Hotelfach absolviert
• Ihre Englischkenntnisse sind sehr gut und im Umgang mit MS Office sind Sie sicher
• Eine überzeugende Persönlichkeit, eine schnelle Auffassungsgabe, unternehmerisches Denken und Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab

Direkt zur Stellenanzeige

Arbeiten im Ausland – Finnland

Hotellerie, Gastronomie und Tourismusbranche sind spannende Berufe. Doch geht es noch spannender? Wie wärs mit einem Job im ausländischen Gastgewerbe! Sie sind entschlossen und fertig zum Abreisen, doch haben sie auch an alles Wichtige gedacht?

Infos zu:

Finnland ist im allgemeinen sehr dünn besiedelt und gehört zu den nördlichsten Ländern der Erde. Lappland ist dabei geographisch immer noch von Finnland getrennt. Finnland kennzeichnet sich durch einen großen Seenreichtum und wundervolle Naturlandschaften. Das Klima besteht aus sehr kalten Wintern, aber vergleichsweise warmen Sommern. Nördlich des Polarkreises lassen sich im Sommer die Mitternachtssonne und im Winter die Polarnacht beobachten.

Mehr Info unter Job-Hotel.eu … link